Die Digitalkampagne treibt diesen Gruseleffekt noch weiter und ermöglicht es mithilfe digitaler Filter auf Facebook und Snapchat, einen Blick darauf zu erhaschen, wie wir in den 60ern, 70ern, 80ern oder 90ern ausgesehen hätten. Früher war eben doch nicht alles besser. Nur anders.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.