Kreation des Tages :
Kreative gegen Krebs: Die Mirko-Challenge

Einfach mal ein paar Leben retten: Der Agenturverband GWA und die Initiative Krebsuzette von Ralf Schwartz starten mit W&V die "Mirko-Challenge" auf YouTube. 

Text: Frank Zimmer

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Idee ist einfach: Agenturen zeigen per Video, dass sie bei der Stammzellen-Aktion mitmachen. Egal, wo und wie sie für Spenden motivieren: W&V sammelt die Agentur-Videos in einer neuen YouTube-Playlist und zeigt die besten auf wuv.de.

Die Spende selbst ist kinderleicht: Einfach nur ein Wattestäbchen kurz in den Mund stecken, einschicken, und fertig ist die Registrierung.

Je mehr mitmachen, umso größer die Chance, Menschen zu helfen und Leben zu retten. So wie im Fall von Ralf Schwartz: Der Strategiegieberater, Blogger und frühere Agentur-Geschäftführer kämpfte sich dank einer Stammzellenspende zurück und engagiert sich seitdem mit der Initiative Krebsuzette. Seit 2018 ist der GWA Partner. Gemeinsam haben sie "Kreative gegen Krebs" gestartet.

Hier noch einmal der Aufruf von GWA-Vorstand Mirko Kaminski:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Aktion und zu den teilnehmenden Agenturen gibt es hier.


Autor:

Frank Zimmer

Redaktionsleiter Online mit analogem Migrationshintergrund. Seit 1996 im Internet. Buchautor ("Der Social-Media-Rausch") und Blogger ("Mittelrheingold"). Interessiert sich für Content Marketing und digitale Transformation. Hat eine Schwäche für Agenturen, weil er mal in einer gearbeitet hat.