Dass jetzt bekannt wurde, dass die Agenturgruppe auch noch ins Visier der Finanzaufsicht geraten ist, ist ein weiterer Schlag für das verbliebene Führungs-Trio, das aus CEO David Kershaw, Executive Chairman Jeremy Sinclair und Executive Director Bill Muirhead besteht. Auch wenn es sich zunächst nur um ein formales Auskunftsersuchen handelt – das Interesse der FCA an M&C Saatchi dürfte potenzielle Übernahmekandidaten, wenn es sie denn überhaupt gibt, nachhaltig verschrecken.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.