Kreation des Tages :
"Ohne dich": BVG gräbt 80er-Hit der "Münchener Freiheit" aus

Jung von Matt bringt den dritten BVG-Song heraus: Aus "Ohne dich schlaf ich heut' Nacht nicht ein" wird dabei "Ohne uns kommst du heut' Nacht nicht heim". Film ab!

Text: Markus Weber

Die Nachtschwärmer im Blick: Das verbindet die 80er-Jahre-Schmalz-Rocker mit der BVG.
Die Nachtschwärmer im Blick: Das verbindet die 80er-Jahre-Schmalz-Rocker mit der BVG.

Das knapp zweieinhalbminütige Musikvideo "Ohne uns" ist Teil der BVG-Imagekampagne "Weil wir dich lieben".

Die Kampagne von Jung von Matt/Saga war von Anfang an eine Erfolgsgeschichte. Vor zwei Jahren landeten die Berliner Verkehrsbetriebe mit dem Song "Is mir egal" des mittlerweile leider verstorbenen Kazim Akboga einen Mega-Viralhit. Im vergangenen Sommer folgte dann der Chor der Nörgler - die "BVG-Arie".

Und jetzt: "Ohne uns kommst du heut' Nacht nicht heim". Bei der BVG ist Martell Beck, Bereichsleiter Marketing und Vertrieb, für die Kampagne verantwortlich: Für ihn sind die BVG-Mitarbeiter die "unsichtbaren Helden von Berlin."

Beinahe schon rührend, wie sich die BVG liebevoll um fast jeden einzelnen Nachtschwärmer in der Hauptstadt kümmert.

Für die Musikproduktion zeichnet "Not a Machine" verantwortlich. Das musikalische Vorbild "Ohne dich" stammt aus dem Jahr 1986, von der Band "Münchener Freiheit".

Verantwortlich bei Jung von Matt/Saga:

Dörte Spengler-Ahrens (Managing Director Creation), Marielle Heiß (Creative Director), Julian Aue, Clemens Wolff (Copywriter), Julia Dirnbacher, Michael Wilde (Art Director), Stephan Giest (Managing Director Beratung), Natalie Martens (Client Service Director), Victoria Boy-Liebenehm, Annette Krebs, Tanja Tauber (Project Management), Dennis Wendt (Agency Producer).

Regie: Calle Åstrand
Produktion: Anorak Film (Berlin)
Postproduktion: Slaughterhouse (Berlin), Katalyst (Berlin)


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.