Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2. Preis:

Luca Homolka - "Born in Britain" - Filmakademie Baden-Württemberg

Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

3. Preis:

Falk Poetz - "The Future is Everyone's" - Hochschule Mittweida

Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CLASSICAL CATEGORY/OTHER FORMATS

1. Preis:

Bernd Faass - "Tears in Heaven" - Filmakademie Baden-Württemberg

Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

2. Preis: 

Lars Timmermann - "Black Stallion" - Filmakademie Baden-Württemberg

Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

3. Preis:

Michael Kranz - "MyBorder's joyFence" – Hochschule für Fernsehen und Film, München
(dieser Film, eine Satire in Form eines Infomercials, fällt stark aus dem Rahmen, überzeugt nicht zuletzt aber gerade deshalb)

Vimeo-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Vimeo angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Als Gastgeberin des Porsche-Nachwuchsfilmpreises fungiert schon seit Bestehen des Awards die Filmakademie Baden-Württemberg, seit 2016 im Verbund mit der britischen National Film and Television School (NFTS). Durch die diesjährige Preisverleihung im Porsche-Museum führte der Moderator, Werbeprofi und Autor Sebastian Merget.

Und das war die diesjährige Jury:

v.l.n.r.: Markus Weber (Redakteur W&V), Austen Humphries (Regisseur, Filmproduktion Rattling Stick, London), Britta Poetzsch (Kreativchefin Track), Jacques Vereecken (Creative Executive Producer, The Boardroom, Amsterdam), Katie Lambert (Global Head of Stink Rising, Filmproduktion Stink, London). Auf dem Bild fehlt Oliver Hoffmann (Director Marketing Communications, Porsche AG), als Mitglied der Mobility-Jury.

v.l.n.r.: Markus Weber (Redakteur W&V), Austen Humphries (Regisseur, Filmproduktion Rattling Stick, London), Britta Poetzsch (Kreativchefin Track), Jacques Vereecken (Creative Executive Producer, The Boardroom, Amsterdam), Katie Lambert (Global Head of Stink Rising, Filmproduktion Stink, London). Auf dem Bild fehlt Oliver Hoffmann (Director Marketing Communications, Porsche AG), als Mitglied der Mobility-Jury.


Autor:

Markus Weber, Redakteur W&V
Markus Weber

ist in der Online-Redaktion für Agenturthemen zuständig. Bei W&V schreibt er seit 15 Jahren über Werbeagenturen. Volontiert hat er beim Online-Marketing-Titel „E-Market“. 2010 war er verantwortlich für den Aufbau der W&V-Facebookpräsenz. Der Beinahe-Jurist mit kaufmännischer Ausbildung hat ein Faible für Osteuropa.