Er fügt hinzu: "Die Fokussierung auf die digitale Wirtschaft und Technologie hat sich in den vergangenen Jahren mehr als bewährt. Nach über 20 Jahren W&V weiß ich, welche Agenturen wie ticken. Und deshalb glaube ich, dass ich zu dem 50-köpfigen Team, das mehr als 60 Kunden mit innovativen Ideen betreut, perfekt passe."

Auch Matthias Bauer, CEO des Mehrheitsgesellschafters Vogel Communications Group, freut sich auf die Verstärkung der Geschäftsleitung bei Schoesslers: "Mit unserer breit aufgestellten Unternehmensgruppe bieten wir unseren Kunden umfassende Kompetenzen rund um die B2B-Kommunikation. Mit Jochen Kalka gewinnen wir einen herausragenden Kenner der Agenturszene, der unseren Wachstumskurs im Zuge der Strategie Vogel 2022 weiter beschleunigen wird. Als Teil des Vogel Management Boards wird seine inspirierende Persönlichkeit für zahlreiche wirksame Impulse sorgen, worauf ich mich sehr freue."

Unternehmen wie Dentsu Aegis Network, RMS, Spotify, MyHammer, Mindspace und MediaMath zählen zum Schoesslers-Portfolio.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.