Wer seine Nachfolge bei Thjnk antritt, steht nicht fest. Hardieck hat sich den Job dort mit Stefan Schulte (Geschäftsführer Kreation) und Hendrik Heine (Geschäftsführer Beratung) geteilt. Womöglich übernimmt Schulte - zumindest in der ersten Zeit - seine Aufgaben.

Umzug nach Frankfurt

Von BBDO war er unter anderem nach Berlin gegangen, weil er das Partnermodell der Agentur Thjnk schätzte. Jetzt wechselt er wieder in ein Network. Seine Heimatstadt Berlin wird er wohl kurz über lang verlassen und nach Frankfurt ziehen.



Conrad Breyer, W&V
Autor: Conrad Breyer

kam über Umwege ins Agenturressort der W&V, das er heute leitet. Als Allrounder sollte er einst einfach nur aushelfen, blieb dann aber. Er interessiert sich für alles, was Werber:innen unter den Nägeln brennt, in Beratung, Strategie und Kreation. Besonders innovative Agenturmodelle haben es ihm angetan. Angefangen hat das alles mit einem Praktikum bei Media & Marketing, lange her. Privat engagiert er sich für LGBTI*-Rechte, insbesondere in der Ukraine. Vielleicht ist er deshalb auch Diversity-Beauftragter der SWMH geworden, der die W&V angehört.