Mit der Kampagne launcht der Handyketten-Pionier seine neue "Modular"-Serie. Die patentierten Silikon Cases lassen sich dabei wie bei der ersten Basic-Ausführung mit verschiedenen Bändern kombinieren. Mit dem Lanyard gibt es eine neue Variante der Handykette, die breiter und sportlicher ist als das filigranere Rope. Zum Launch ist es zunächst für iPhone-Modelle ab 58 Euro erhältlich.

Das Handy um den Hals zu tragen, ist eine Idee, die viele Anhänger gefunden hat: So hat Dib im vergangenen Jahr die erste Millionen Euro umgesetzt und  das 100.000ste Exemplar verkauft. In diesem Jahr will die Unternehmerin mit Xouxou europaweit expandieren.



Irmela Schwab
Autor: Irmela Schwab

ist Autorin bei W&V. Die studierte Germanistin interessiert sich besonders dafür, wie digitale Technologien Marketing und Medien verändern. Dazu reist sie regelmäßig in die USA und ist auf Events wie South by Southwest oder der CES anzutreffen. Zur Entspannung macht sie Yoga und geht an der Isar und in den Bergen spazieren.