"Deutschland braucht Menschen, die mutig und entschlossen nach vorne schauen – das gilt immer, aber aktuell natürlich sogar noch mehr als sonst", sagt Marc Weegen, Abteilungsleiter Markenstrategie und -kommunikation beim Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). "Wir wollen Beispiele sichtbar machen. Daraus ist die Idee entstanden, eine Plattform der Zuversicht zu schaffen, um Menschen im ganzen Land zu inspirieren." Neben DDB sind auch noch mehrere andere Agenturen an der Kampagne beteiligt. Achtung! Mary ist für Content, Social und PR verantwortlich, Ereignishaus für die Events und die Live-Kommunikation und Incognito für die Landing-Page http://www.vr.de/morgenkannkommen. Für Media waren geno, VR Networld und Mindshare zuständig, Native Studios entwickelte die App, Ghost Office verantwortete die Umsetzung und Salt Water Berlin produzierte das Video.