Edeka spürt derweil schon die ersten Nebenwirkungen:

Lidl-Einhorn als Erziehungshelfer

Lidl bewirbt in einem schrägen Spot den Einhorn-Joghurt "Pinky Wonderland" von Milbona und enthüllt, was "nachts in Deutschlands Küchen passiert". Das Lidl-Einhorn verteidigt dabei für ein kleines Mädchen den Kühlschrank-Inhalt gegen den hungrigen Vater ziemlich lässig. Ganz so ritterlich ist sein Einsatz dann aber doch nicht.   

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Freude auf Facebook ist groß. Zumal das Social-Media-Team von Lidl auch noch über einen Riesen-Vorrat an Einhorn-Gifs verfügt, die es fleißig teilt. Und auch dieses Produkt dürfte sich bombig verkaufen. 

Der Spot "Mehr Freude an Madness" ist Teil des neuen Lidl-Markenauftritts "Mehr Freude an allem".  

„Ist der Einhorn-Trend bald vorbei?”


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.