"Für Frankfurt Airport und die dort ansässigen Retail Brands ist diese Kampagne eine echte Innovation“, sagt Martin Korosec, Managing Director des Flughafenvermarkters Media Frankfurt. "Für unsere chinesischen Gäste dagegen eine altbekannte, effektive Methode, die sie beim Shopping unterstützt."

Auch in den Innenstädten und in Outlets sollen die Touristen die Kampagne wiedererkennen. "Für unsere Einzelhandelspartner lassen sich die dadurch steigenden Umsätze direkt zurückverfolgen", sagt Michael Mauerhoff. Mit an Bord sind Partner wie Gant und Samsonite, mit weitere Marken und Einzelhändler würden Gespräche geführt. "Mit unserer Aktion verbinden wir das Online-Shopping mit dem stationären Einkauf", wirbt Mauerhoff für die Kampagne. "Das ist vor allem für unsere Zielgruppe interessant, denn aktuell ist das Tax Free Shopping nur bei einem Einkauf im Store möglich. Ein großer Vorteil für den stationären Einzelhandel deutschlandweit."


Autor:

Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.