Erst vor einem Jahr hat gutefrage mit dem programmatischem Verkauf begonnen. Inzwischen beträgt das automatisiert verkaufte Volumen bereits mehr als die Hälfte. Ende dieses Jahres soll der Anteil zwei Dittel betragen. Eine zentrale Überlegung sind die Daten, die die Nutzer hinterlassen, allen voran zu Themen und Produkten, zu denen sie Fragen stellen oder Antworten geben.


Autor:

Leif Pellikan
Leif Pellikan

ist Redakteur beim Kontakter und bei W&V. Er hat sich den Ruf des Lötkolbens erworben - wenn es technisch oder neudeutsch programmatisch wird, kennt er die Antworten. Wenn nicht, fragt er in Interviews bei Leuten wie Larry Page, Sergey Brin oder Yannick Bolloré nach.