Telefonanrufe zum Fest: Ebenso viele schicken erst gar keine.

Telefonanrufe zum Fest: Ebenso viele schicken erst gar keine.

Nicht nur dafür wird das Smartphone an den Feiertagen hervorgeholt. Über alle Altersgruppen hinweg wird es genutzt, um Fotos und Videos aufzunehmen (84 Prozent) und Musik zu hören (59 Prozent).

Weihnachtsfilme im klassischen Fernsehen

Für das Ansehen von Weihnachtsfilmen ist Fernsehen beliebter als Streaming: Fast zwei Drittel der Deutschen geben an, häufig (26 Prozent) oder gelegentlich (38 Prozent) Weihnachtsfilme im Fernsehen zu schauen. Video on Demand – zum Beispiel Streamingdienste oder Pay-TV – wird hier seltener genutzt (häufig: 11 Prozent; gelegentlich: 21 Prozent).

Immerhin ein Drittel streamt den Weihnachtsfilm - die meisten gucken aber linear fern.

Immerhin ein Drittel streamt den Weihnachtsfilm - die meisten gucken aber linear fern.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.