Wechsel :
Pepper schnappt sich Amazon-Manager Verstege

Von Amazon zu Pepper: Thomas Verstege wird CCO bei der Berliner Social-Commerce-Gruppe.

Text: Ulrike App

Thomas Versteger zieht es von Luxemburg nach Berlin.
Thomas Versteger zieht es von Luxemburg nach Berlin.

Ex-Amazon-Manager Thomas Verstege wechselt von einem internationalen Konzern zu einem wesentlich kleineren Unternehmen. Seit Anfang Juli steht er in Diensten der Pepper Media Holding (Pepper.com), einer Shopping-Community. Dort wirkt Verstege als Chief Commercial Officer (CCO).

Bei Amazon war Verstege vier Jahre lang für die Einführung und den Vertrieb aller hauseigenen Geräte wie Kindle, Fire Tablets, Fire TV und Echo innerhalb Europas verantwortlich.

Pepper.com hat für den hochkarätigen Zugang eine neue Position geschaffen. Als CCO soll er Hersteller, Unternehmen und Online-Händler von Shopping-Communities überzeugen. Die Berliner kündigen an, dass das Unternehmen noch weitere Manager in das Führungsteam berufen wird.

Pepper.com ist in zwölf Ländern aktiv und betreibt Social-Commerce-Plattformen wie Preisjaeger.at (Österreich), Hotukdeals.com (Großbritannien), Mydealz.de (Deutschland) und Dealabs.com (Frankreich).


Autor:

Ulrike App
Ulrike App

ist bei W&V Online für Digitalthemen zuständig. Und das hat nicht nur mit ihrem Nachnamen zu tun, sondern auch mit ihrer Leidenschaft für Gadgets und Social Media. Sie absolvierte vor ihrer Print-Zeit im Marketing-Ressort der W&V die Berliner Journalisten-Schule und arbeitete als freie Journalistin.


403 Forbidden

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Wir sind gleich wieder für Sie da!