Das bietet Studio71 möglichen Kooperationspartnern: 

  • Kreation individueller Content-Marketing- oder Branded-Entertainment-Konzepte sowie Entwicklung kreativer Eigenproduktionen
  • On-the-Ground-Maßnahmen (Produktpräsenz vor Ort)
  • Social-Media-Coverage und Markenintegration weiterer Influencer
  • TV-Integration (Co-Branded TV-Spots)

Der 29-jährige Creator und seine Managerin Annika Schulz haben gemeinsam mit Geschäftsführerin Birsen Kasapoglu und seinem ehemaligen Tanz-Coach Reagan Dikilu alias Sugar Rae ein Programm erarbeitet, in dem Breakdance, Hip-Hop und Urban Dance eine zentrale Rolle spielen. Kinder und Jugendliche sollen dazu angeregt werden, sich aktiv in Gruppen einzugliedern und mehr Bewegung in ihr Leben zu bringen.

Annika Schulz, Mitgründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Bamschool, sagt über das Konzept: "Wir wollen den Jugendlichen in unserer Schule nicht nur das Tanzen und den Umgang mit dem eigenen Körper, der Ernährung und der damit verbundenen Disziplin näherbringen, sondern eben auch ein neuartiges, ganzheitliches Ausbildungsexempel offerieren, das unseren Social-Media-Background mit den Alltagsanforderungen der jungen Generation verschmilzt. So werden neben dem Sportangebot, auch regelmäßige Workshops abgehalten, die den richtigen Umgang mit dem Internet, fördernde Maßnahmen zur eigenen Wahrnehmung, Optimismus-Training sowie die individuelle Berufs- und Studienplatzorientierung behandeln und somit einen weiteren Mehrwert bieten."

Das erste Video zur Bamschool:

Youtube-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Youtube angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

Annette Mattgey, Redakteurin
Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".