Einladung zum 4. Karrierekongress für Ein- und Aufsteiger

Am 2. Juni 2012 findet in Düsseldorf zum vierten Mal das „Sommer Symposium“ des PR Career Centers statt. Der Karrierekongress für Ein- und Aufsteiger der Kommunikationsbranche steht diesmal unter dem Motto „Traumjob, Weiterbildung, Web 2.0 – stellen Sie die Weichen richtig“.

Text: Judith Stephan

- keine Kommentare

Am 2. Juni 2012 findet in Düsseldorf zum vierten Mal das „Sommer Symposium“ des PR Career Centers statt. Der Karrierekongress für Ein- und Aufsteiger der Kommunikationsbranche steht diesmal unter dem Motto „Traumjob, Weiterbildung, Web 2.0 – stellen Sie die Weichen richtig“.

Auf dem 4. Sommer Symposum im Düsseldorfer NH-Hotel City Nord erhalten Studenten und Young Professionals der Kommunikationsbranche wieder wertvolle Anregungen für ihre persönliche Karriereplanung. Renommierte Experten aus Agenturen und Unternehmen geben dafür in Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Einzelgesprächen persönliche Einblicke in ihre berufliche Entwicklung und beziehen Stellung zu aktuellen Karrierefragen:

Aus dem Programm:

Prof. Dr. Alexander Güttler (Präsident der GPRA und Geschäftsführer von komm.passion): Anforderungen, Herausforderungen und Chancen in der Kommunikationsbranche 2012.

Frank Schönrock (Vice President Corporate Communications, Grünenthal): Wind of change – Erfolgreich Veränderungen im Unternehmen kommunizieren.

Tino Fritsch (Head of Corporate Media, PR and Internal Communications, SGL Carbon): Cool in der Krise – wie spezialisiere ich mich auf Krisenkommunikation?

Dieses Jahr ist der Karrierekongress noch interaktiver: Nach der Anmeldung können die Teilnehmer über die Schwerpunkte der Panels abstimmen und ihre individuellen Fragen einreichen. In den Diskussionsrunden, Vorträgen und Coachings werden die Referenten und Trainer dann darauf eingehen.

Anmeldungen sind bis zum 18. Mai unter www.sommer-symposium.de möglich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Plätze nach Eingangsdatum der Anmeldung vergeben.


Autor:

Judith Stephan
Judith Stephan

leitet seit fast zwanzig Jahren das Job & Karriere-Ressort der W&V. Ihr liegen vor allem die Themenbereiche Arbeitswelten und Jobperspektiven am Herzen. In ihrer Funktion als Chef vom Dienst ist sie in der Redaktion ebenfalls für Personalplanung, Aus- und Fortbildung zuständig.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit