Wechsel von Ebner :
Simon Geisler verstärkt Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung

Bei der Stuttgarter Zeitung Werbevermarkung heuert im Juni Simon Geisler als Leiter Produktmanagement und Business Development an.

Text: W&V Redaktion

Simon Geisler.
Simon Geisler.

Simon Geisler, 40, übernimmt zum 1. Juni den Posten des Leiters Produktmanagement und Business Development bei der Stuttgarter Zeitung Werbevermarkung GmbH - eine Tochtergesellschaft der Medienholding Süd GmbH. Er folgt auf Markus Fürgut, 47, der am 30. Juni das Haus verlassen wird, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Geisler hat zunächst als Berater im Verlagsumfeld gearbeitet und war dann ab 2011 in unterschiedlichen Positionen unter anderem als Leiter Märkte und Erlöse für die Ebner Verlag GmbH & Co. KG tätig. Zuletzt verantwortete er als Chief Marketing Officer den Bereich Audience Development und die verlagsinterne Beratungsagentur Communicate And Sell.

Die Stuttgarter Zeitung Werbevermarktung (STZW) ist Teil der Medienholding Süd unter der Leitung von Herbert Dachs. Sie wurde Jahr 2008 gegründet; sie gehört zur Südwestdeutschen Medienholding. Zur SWMH zählt auch der Süddeutsche Verlag und dessen Tochterunternehmen, der Verlag Werben & Verkaufen.


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.