ProSiebenSat.1 und Discovery :
7TV nimmt externe Inhalte mit auf die Plattform

Das gemeinsame Streamingangebot von ProSiebenSat.1 und Discovery kooperiert mit Sport 1, Welt und N24 Doku.

Text: Susanne Herrmann

Das Live- und VoD-Angebot von 7TV wird in Kürze um Inhalte von Welt24 und Sport 1 erweitert.
Das Live- und VoD-Angebot von 7TV wird in Kürze um Inhalte von Welt24 und Sport 1 erweitert.

"Mehr Auswahl für die User", kündigen die Betreiber von 7TV an. Die Streamingplattform der Sendergruppen ProSiebenSat.1 und Discovery geht eine erstmals Kooperation mit externen Inhalte-Anbietern ein und erweitert damit sein Angebot um Formate von Sport 1, Welt und N24 Doku. Die Vereinbarung umfasst sowohl den Live-Stream der TV-Sender als auch Catchup-Inhalte.

Das Ziel der Ausweitung ist es, eine umfassende Plattform zu schaffen, die für den Nutzer auf einer App eine breite Bandbreite an Sendern und Content anbietet. Alexandar Vassilev, CEO von 7TV: "Die neuen Contentpartner unterstreichen unsere konsequente Strategie eines offenen Ansatzes und unser Vorhaben, mit 7TV die VoD-Plattform für deutsche TV-Inhalte sowie Live-TV auf allen digitalen Kanälen zu schaffen." Die neuen Partner von 7TV betonen, dass sie auf möglichst vielen Verbreitungswegen empfangbar sein wollen, das sei "sowohl aus Nutzer- als auch aus wirtschaftlicher Perspektive sinnvoll", sagt beispielsweise Torsten Rossmann, Geschäftsführer WeltN24.

Um seinerseits die Verbreitung von 7TV zu erhöhen, hatten ProSiebenSat.1 und Discovery erst vorige Woche bekannt gegeben, dass sie nun auch Teil der TV App von Apple sind, die mehrere Mediatheken- und VoD-Angebote bündelt.

Zeitgleich gibt 7TV bekannt, dass Alexander von Woikowsky als Chief Content Officer und Managing Director das Führungsteam erweitern wird. Er kommt von ProSiebenSat.1, wo er seit 2012 im Bereich Distribution tätig war, zuletzt als Director Key-Account Management.


Autor:

Susanne Herrmann
Susanne Herrmann

schreibt als freie Autorin für W&V. Die Lieblingsthemen von @DieRedakteurin reichen von abenteuerlustigen Gründern über Medien und Super Bowl bis Streaming. Marketinggeschichten und außergewöhnliche Werbekampagnen dürfen aber nicht zu kurz kommen.