G+J frischt Magazin auf :
Brigitte Woman gönnt sich ein Update und eine Kampagne

Das G+J-Magazin für Frauen ab 40 ist in die Jahre gekommen - der optische und inhaltliche Relaunch von Brigitte Woman wird groß beworben.  

Text: Petra Schwegler

Brigitte Woman zieht mit beim Wandel ihrer Zielgruppe Frauen – die mit 40 Jahren heute ganz anders sind als noch vor 17 Jahren, als das Magazin für Frauen ab 40 Jahren das erste Mal erschien. Auf die Veränderungen reagiert Brigitte Woman "mit einem inhaltlichen und optischen Update sowie einer neuen Kommunikationskampagne", wie Gruner + Jahr am Mittwoch mitteilt.

Mit der Juni-Ausgabe soll das Magazin breiter in den Themen und insgesamt nutzwertiger auftreten, "so dass es noch näher an die Lebensphase der Frauen ab 40 Jahren herankomm", wie es heißt. Eine neue Heftstruktur soll für mehr Orientierung und Vielfalt sorgen. Neue Rubriken kommen hinzu, wie etwa das Ressort "Gesellschaft", einer der neuen Schwerpunkte im Heft, oder die "Kurskorrektur", in der Frauen von einem Wendepunkt in ihrem Leben berichten.

Was verändert wurde

Deutlich verändert hat das Team den Hefteinstieg: Der neue Magazinteil "Anfänge" soll mit einer bunten Mischung aus Kurzmeldungen aus den unterschiedlichsten Themenbereichen den Leserinnen ein "softes lockeres Eintauchen" ins Frauenmagazin ermöglichen.

Die Gestaltung wurde nach Verlagsangaben "passend zu den inhaltlichen und konzeptionellen Veränderungen moderner und zeitgemäßer". Ein frisches Layout, eine überarbeitete Bildsprache und die neue Logo- und Titeloptik sollen Brigitte Woman attraktiver und authentischer wirken lassen. Iliane Weiß, G+J Publisher Women, People & Fashion, kommentiert das Update so: "Wir decken mit der neuen Brigitte Woman eine Themenbandbreite ab, die so woanders nicht zu finden ist. Das ist unsere große Stärke."

Beworben wird die neue Brigitte Woman mit einer Kommunikationskampagne. Sieben Motive, die Inhouse entwickelt wurden, sind ab sofort zu sehen. Das Bruttomediavolumen liegt bei rund 3 Millionen Euro. Geworben wird in einem umfangreichen Print- und Digital-Flight (u.a. Stern, Brigitte, Schöner Wohnen, Essen & Trinken, Living at Home, Chefkoch, Gala, Lust auf Genuss und Für Sie). 

Hier zwei der Motive:

Brigitte Woman zieht mit der Zielgruppe mit.

Brigitte Woman zieht mit der Zielgruppe mit.

Die Kampagne zur neuen Brigitte Woman.

Die Kampagne zur neuen Brigitte Woman.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.


Aktuelle Stellenangebote