Alles in allem verspricht Petra Hornberger, Managing Director Burda Home, Lesern wie Anzeigenkunden "ein aufwändig konzipiertes Magazin".

Burdas jüngster Neustart.

Burdas jüngster Neustart.

   

Mit Sense of Home hat Airbnb eine deutsche Printkooperation eingetütet. Daneben launchte der Online-Unterkunftsvermittler gemeinsam mit dem US-Verlag Hearst Ende 2016 ein Reisemagazin mit dem Titel Airbnb Mag. Darin werden "Superhosts" portraitiert, es werden in zwei Ausgaben pro Jahr  Touren und mögliche Aktivitäten in diversen US-Städten vorgestellt.

Still und heimlich hatte Airbnb dagegen 2016 sein früheres Magazin-Projekt Pineapple eingestellt. Ende 2014 war lediglich eine Ausgabe erschienen.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.