Und auch der Ort des Presseregals ist entscheidend für Kauf oder Nicht-Kauf. Knapp ein Drittel der Befragten wünscht sich das Presseregal beim Schreibwaren- oder Buchsortiment. Ein Viertel bevorzugt es hingegen, wenn sich das Zeitschriftenregal im Kassenbereich befindet.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde