Thorsten Schütte-Gravelaar, Geschäftsführer der RTL-Tochter Smartclip, erkennt seitens der Mediaagenturen noch Handlungsbedarf. Um die zielgruppengenaue TV-Werbeansprache via Addressable TV genau auszusteuern, "müssen auch die Instrumente der TV-Mediaagenturen berücksichtigt und weiterentwickelt werden", sagt er. Die Basis dafür sei mit ATV Cool nun gelegt.

Mehr zu Addressable TV, Fernsehwerbung kombiniert mit digitalem Targeting, und den Fallbeispielen dazu lesen Sie in unserem Dossier "Treffsicher werben: Addressable TV".


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.