Zeit Verbrechen ist zum Preis von 5,95 Euro im Handel erhältlich; die Druckauflage beträgt zum Start 60.000 Exemplare. Kommt der Titel an, soll er voraussichtlich zwei Mal jährlich erscheinen. Das Heft dürfte eine ähnliche Zielgruppe im Visier haben wie der Mitbewerber Crime, der zur Stern-Familie von Gruner + Jahr zählt: Dort erscheint das Heft zweimonatlich und erzielt nach Verlagsangaben im Schnitt rund 80.000 verkaufte Exemplare. Preislich liegt Stern Crime mit 5,50 Euro pro Ausgabe leicht unter dem neuen Magazin der Zeit.


Autor:

Manuela Pauker
Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde