Die Zielgruppe ist weiblich und digital

Das Magazin, das vom Umfang her etwa 50 Seiten umfassen wird, soll monatlich erscheinen und exklusive Inhalte zu Gesundheitsthemen von Wort & Bild liefern. Dazu gehören Informationen zu Bereichen wie gesund fühlen, gesund genießen oder gesund gestalten.  Gerichtet ist das Magazin primär an eine junge, weibliche und digitalaffine Zielgruppe, die digitale Produkte in der Gesundheitsversorgung nutzt. "Das neue Magazin gesund.de führt die Online- und Offline-Welt ideal zusammen," sagt Marcus Freitag, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Phoenix Deutschland. "In Verbindung mit unserer neuen digitalen Gesundheitsplattform unter dem gleichen Namen stärkt das Magazin die Vor-Ort-Apotheken in ihrer Kundenkommunikation. Endverbraucher:innen und Patient:innen erhalten zusammen mit dem Magazin eine professionelle Beratung in der Apotheke und Gesundheitsjournalismus auf höchstem Niveau."