"Wir sehen, dass es gerade jetzt ein großes Bedürfnis nach Information und Unterhaltung gibt. Viele Menschen sind zuhause und haben mehr Zeit zum Lesen unserer Magazine", sagt Christina Dohmann, Gruner + Jahr Chief Distribution Officer. "In Supermärkten verkaufen wir zurzeit mehr Zeitschriften, im Abo sieht die Entwicklung auch stark aus."

Mit der Aktion "Deutschland bleibt zuhause" wolle G+J einen Beitrag dazu leisten, dass noch mehr Menschen in ihren vier Wänden bleiben und damit sich und andere schützen. Die Kampagne ist Teil der Initiative "Gemeinsam gegen Corona" der Bertelsmann Content Alliance, zu der auch Gruner + Jahr gehört.



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde