Christian Weiß, Marketing Director Levi's Central Europe, stellt nun weitere Projekte mit Bauer und Männersache in Aussicht. Ihm und anderen Werbekunden will Bauer Media "eine glaubwürdige und sympathische Markeninszenierung für den Kunden mit einem messbar stärkeren Engagement der User" bieten.

Hier die Aktion im grafischen Überblick:

Die Bauer-Content-Lösung für den Kunden Levi's.

Die Bauer-Content-Lösung für den Kunden Levi's.

So sieht die Reichweitenbilanz aus

Mit einer Reichweite von 3,6 Millionen Visits laut IVW 4/2017 innerhalb von sechs Monaten zeigt sich das Bauer-Team sichtlich zufrieden mit dem Neustart. Das Portal Männersache habe den Sprung zur "Nummer eins der deutschen General Interest-Websites für Männer" geschafft. Männersache sei nach Zielgruppenaffinität die "männlichste von allen AGOF-gelisteten Seiten", die mehr als 1 Millionen Männer erreichen.

"Der hohe Anteil männlicher User von knapp 90 Prozent bestätigt den Erfolg unserer Strategie. Wir kennen die Bedürfnisse der Zielgruppe und wissen, wie man schnell und vor allem nachhaltig relevante Reichweiten aufbaut", sagt Jennifer Yohannes, Digital Business Director Men & Special Interest bei Bauer.

Männersache will thematisch alle Bereiche abdecken, die Männer interessieren: von Auto und Outdoor bis Food, Fashion und Fitness. Neben dem Unterhaltungs-Faktor steht die schnelle Konsumierbarkeit der Inhalte bei der Themenauswahl im Vordergrund.



Petra Schwegler, Redakteurin
Autor: Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.