Einer der Hauptgründe für diese Differenz: Die Newsroom-Mitarbeiter verfügen mehrheitlich (77 Prozent) über einen College-Abschluss in den Geisteswissenschaften (Arts and Humanities).

Absolventen dieser Fächer verdienen in der Regel deutlich weniger als College-Absolventen beispielsweise in den Naturwissenschaften, der Medizin oder der Wirtschaftswissenschaft.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.