Eine Bilanz liegt bereits vor: Über Facebook, Cosmopolitan.de und Instagram wurden so allein mit den Aktions-Videos bereits über 3,3 Millionen Frauen in der relevanten Premiumzielgruppe erreicht – schon jetzt ein toller Erfolg. Stefan Meister, Leiter des Projekts auf Seiten Facebooks, meint dazu: "Die mobile Bewegtbildnutzung geht gerade überall durch die Decke. Für moderne Medienmarken ist es daher enorm wichtig, sich diesem Megatrend zu öffnen. Wir von Facebook wollen dazu Hilfestellung leisten." 


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.