Die RTL Group, die mehr als 60 TV-Sender im Portfolio hat, darunter in Deutschland RTL, RTLzwei, SuperRTL, ntv und Vox - ist nicht der einzige Medienkonzern, der seine Prognose zurückzieht. So hatte in der vergangenen Woche das Medienhaus Axel Springer ("Bild", "Welt") wegen der Corona-Krise den Ausblick für das laufende Jahr gestrichen.

Alle Entwicklungen im Live-Blog

Storytile-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Storytile angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.