Eurosport. Sorgt dafür, dass die deutschen Sportfans bei den Olympischen Winterspielen PyeongChang 2018 doch nicht auf Felix Neureuther verzichten müssen. Der Discovery-Sender holt den 33-Jährigen als Experten ins Olympia-Team. Neureuther wird für Eurosport am 10. und 22. Februar als Star-Gast in der Prime-Time-Sendung "zwanzig18 – Die Olympia Show" (täglich live um 20:15 Uhr auf Eurosport 1/TLC) das Sportgeschehen kommentieren.
Auch soll der Garmisch-Partenkirchener beim Slalom der Männer am Donnerstag, 22. Februar, an der Seite von Kommentator Guido Heuber und Eurosport Experte Frank Wörndl als Co-Kommentator am Eurosport-Mikrofon live dabei sein. Unternehmensangaben.

Vox. Startet eine neue Dating-Doku mit dem Koch und Weltenbummler Roland Trettl. Der 46-jährige Südtiroler begrüßt in "First Dates - Ein Tisch für zwei" in seinem Restaurant Singles, die dort einen möglichen Partner bei einem Dinner kennen lernen können. Die Paarungen sind allerdings kein Zufall, sondern vorab anhand von Vorlieben und Abneigungen ausgewählt. Die Zuschauer müssen entscheiden, ob die Ausgewählten ein zweites Date möchten oder nicht.
Vox zeigt "First Dates - Ein Tisch für zwei" immer montags und freitags um 18 Uhr. Start ist am 5. März. Unternehmensangaben.

Sky. Sorgt rund um den Valentinstag 2018 eine ganze Woche lang für große Gefühle - und widmet ihnen einen eigenen Sender: Auf Sky Cinema In Love sollen die“ schönsten Liebesfilme der letzten Jahrzehnte“ Leidenschaft und Romantik rund um die Uhr bieten.
An diesem Donnerstag, 8. Februar geht es los. Nicht fehlen dürfen "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" oder das Märchen-Musical "Die Schöne und das Biest" mit Emma Watson sowie "Ein ganzes halbes Jahr" mit "Game of Thrones"-Star Emilia Clarke. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.