Prisma. Das Düsseldorfer TV Supplement baut die Anzahl der Trägerzeitungen weiter aus. Ab 1. Januar 2019 wird Prisma zusätzlich der Ostsee Zeitung, Verlagsgesellschaft Madsack, dem Main Echo, Verlag und Druckerei Main-Echo, und den Weinheimer Nachrichten, Diesbach Medien, beiliegen – ein Auflagenzuwachs von rund 210.000 Exemplaren. Die künftige Gesamtauflage von Prisma wird 2019 damit einen neuen Höchstwert von mehr als sieben Millionen Exemplaren erreichen. Unternehmensangaben.

Deniz Yücel. Ein türkisches Gericht hat die Klage des deutschen Welt-Reporters auf Schadenersatz nach einjähriger U-Haft abgewiesen. Das Gericht habe keinen Grund für seine Entscheidung genannt, sagte Yücels Anwalt Veysel Ok der dpa. Yücel werde sie innerhalb einer Woche anfechten.
Der Reporter, dessen einjährige Inhaftierung ohne Anklageschrift die deutsch-türkischen Beziehungen im vergangenen Jahr schwer belastet hatte, hatte die türkische Regierung Ende August auf rund 400 000 Euro verklagt. Die Summe setzte sich zusammen aus Entschädigungen für Verdienstausfälle und Anwaltskosten sowie Schmerzensgeld wegen Freiheitsberaubung. Via dpa.

Sky. Hat gelassen auf die Ideen der österreichischen Regierung reagiert, künftig einige Spiele der österreichischen Bundesliga wieder ins Free-TV zu holen. Der Pay-TV-Anbieter begrüße es, dass nicht in bestehende Verträge eingegriffen werden soll.
Die österreichische Regierung hatte am Montag angekündigt, dass die so genannte Fernseh-Schutzliste überarbeitet werden soll. Auf dieser Liste sind Ereignisse gesammelt, die im Free-TV zu sehen sein sollen, darunter derzeit unter anderem die Olympischen Spiele, die alpine und nordische Ski-WM sowie bestimmte Spiele von Fußball-Großereignissen. Via dpa.

Tickaroo. SZ und Spiegel Online kooperieren ab sofort mit dem Liveticker-Startup. Beide Redaktionen hatten die Technologie bereits bei einzelnen Sportevents getestet. Über Tickaroo verbreiten rund 14.000 Vereine ihre News und Spielstände. Bei Spiegel Online soll die Sportredaktion künftig über die Bundesliga und die Premier League via Liveticker berichten. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.