Vox. In dieser Woche haben die Dreharbeiten für die dritte fiktionale Eigenproduktion "Wann sind wir da" begonnen. Das neueste Fictionprojekt wird von Bantry Bay Productions im Auftrag des Kölner RTL-Senders produziert und von der Film- und Medienstiftung NRW gefördert. Die Dreharbeiten finden bis März 2019 in Bonn und Umgebung statt.
In den Hauptrollen sind Jürgen Vogel sowie Bettina Lamprecht ("Pastewka") als das Ehepaar Sandra und Kurt Fankhauser zu sehen. Die Rollen ihrer drei Kinder übernehmen Sidney Holtfreter als Philipp, Bianca Nawrath als Luna und David Grüttner als Theo. Als Familie stellen sich die Fünf in "Wann sind wir da" den kleinen und großen Hürden des Alltags.
Ausgestrahlt wird die neue Familienserie 2019. Unternehmensangaben.

Funke. Der Verlag reagiert auf das starke Leserinteresse und bringt die Zeitschrift Landidee Altes Wissen nun regelmäßig heraus: Auch im nächsten Jahr wird es drei Ausgaben vom Ableger der Landidee geben.
Mit der Veröffentlichung der nächsten Hefte wird die Druckauflage um 15.0000 auf rund 120.000 Exemplare erhöht. Unternehmensangaben.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.