"Die Ergebnisse dokumentieren eindrucksvoll, wie groß der Unterschied zwischen TV- und Facebook-Werbung tatsächlich ist", meint SevenOne-Forschungs-Geschäftsführer Guido Modenbach.

Mit seiner neuen Studie setzt der TV-Vermarkter seine Forschungs-Fehde mit Facebook fort. Im Frühjahr hatte SevenOne Media eine Studie des US-Konzerns heftig kritisiert, welche die bessere Werbewirkung von Facebook-Video-Ads gegenüber klassischen TV-Spots belegen sollte.


Autor:

Thomas Nötting
Thomas Nötting

ist Leitender Redakteur bei W&V. Er schreibt vor allem über die Themen Medienwirtschaft, Media und Digitalisierung.