Werbekunde bleibt RTL-II-Casting treu :
Sheego hüllt das "Curvy Supermodel" wieder ein

RTL II und die Modemarke Sheego bleiben Werbepartner, wenn im Juli die 2. Staffel "Curvy Supermodel" startet. Die Gründe. 

Juroren bei "Curvy Supermodel 2017": Carlo Castro, Jana Ina Zarella, Angelina Kirsch und Peyman Amin (v.l.n.r.).
Juroren bei "Curvy Supermodel 2017": Carlo Castro, Jana Ina Zarella, Angelina Kirsch und Peyman Amin (v.l.n.r.).

Das Plus-Size-Label Sheego aus dem Hause Otto/Schwab bleibt Werbepartner der RTL-II-Castingshow "Curvy Supermodel", die im Juli in die zweite Staffel geht. Vermarkter El Cartel Media und das Unternehmen haben laut einer Mitteilung vom Dienstag eine erneute Zusammenarbeit vereinbart.

Sheego als Markenpartner hatte bereits bei der ersten Staffel im Herbst unter den "Curvy Supermodel"-Teilnehmerinnen das Gesicht der Denim-Kampagne für die Herbst/Winter-Kampagne ausgewählt. Nun darf der neue/alte Markenpartner Sheego in der RTL-II-Castingreihe erneut Highlights seiner neuesten Kollektion mit den Teilnehmerinnen im Rahmen eines "Real Jobs" prominent in Szene setzen.

Warum Sheego wieder mitmischt

Peter Jacob, Marketingmanager Sheego, wird von den Münchnern so zitiert: "Unser Engagement bei Curvy Supermodel gibt uns die Möglichkeit, unsere Kollektionen in einem perfekten Umfeld zu präsentieren und unsere Markenbekanntheit weiter auszubauen. Nach der überaus positiven Resonanz auf die erste Staffel war für uns klar, dass wir auch in diesem Jahr dabei sein werden." Das Format biete die "optimale Bühne", um Sheego als Fashion-Label zu präsentieren.

Für Thomas Elbracht, Leiter Brand Partnership & Entertainment beim Vermarkter El Cartel Media, ist die erneute Zusage von Sheego "ein überzeugender Beleg, wie gut sich dieses emotional starke Format für die Markenkommunikation unserer Partner eignet".

Wer 2017 das "Curvy Supermodel" sucht

Neben Curvy Model Angelina Kirsch suchen ab Juli dieses Mal Modelagent Peyman Amin, Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella sowie Choreograf Carlo Castro nach dem nächsten kurvigen Shootingstar. Erneut kann in der von Tresor TV produzierten Show "Curvy Supermodel" werden, wer Kleidergröße 40 und aufwärts trägt. 

Die erste Staffel der RTL-II-Show im Herbst 2016 gewann Céline Denefleh. Im Schnitt erzielten die 5 Folgen damals 6,3 Prozent Marktanteil bei den werberelevanten 14- bis 49-jährigen Zuschauern – ein Wert über Senderschnitt. Vor allem die Resonanz bei den Werbekunden war gut.


Autor:

Petra Schwegler, Redakteurin
Petra Schwegler

Die @Schweglerin der W&V. Schreibt seit mehr als 20 Jahren in Print und Online über Medien - inzwischen auch jede Menge über Digitales. Lebt im Mangfalltal, arbeitet in München.



0 Kommentare

Kommentieren

Diskutieren Sie mit