Content Marketing :
Sky wird zum Turbo für Alfa Romeo und Jeep

Videopublisher und Autohersteller machen gemeinsame Geschäfte: Die Vermarktungskooperation zwischen Sky und FCA Germany geht ziemlich weit.

Text: Rolf Schröter

Alfa Romeo 8C - dessen kleine Geschwister fahren jetzt auf Sky
Alfa Romeo 8C - dessen kleine Geschwister fahren jetzt auf Sky

Sie sprechen von einer "umfangreichen Partnerschaft", Sky Deutschland und die Fiat Chrysler Automobiles Germany AG mit den Love Brands Alfa Romeo und Jeep. Die deutsche Vertriebsorganisation eines der weltweit größten Autohersteller und der Pay-TV-Anbieter machen nicht nur bei der Kreation von Content gemeinsame Sache. Die Kooperation umfasst sogar gemeinsame Vertriebsaktivitäten. Konkret:

B2C

Thema Content Marketing: Die Marke Jeep ist Presenting Partner des "Sky Spiel des Lebens" und begleitet die Kampagne für das Match, das am 8. September stattfindet. Dann gewinnt ein Amateurverein eine Live-Übertragung auf Bundesliga-Niveau im TV.

Noch ein Beispiel: Der Jeep Compass wurde im Sky Bundesliga Studio am vergangenen Samstag als erster europäischer Augmented Reality Case für einen Werbepartner im redaktionellen Umfeld inszeniert.

Und: Kunden von Sky erhalten eigens konfigurierte Sondermodelle der Marken Jeep und Alfa Romeo zum Vorteilspreis. Wer einen Jeep oder Alfa Romeo kauft oder least, erhält ein einjähriges Sky-Abonnement obendrauf.

B2B

Alfa Romeo und Jeep-Händler können künftig in ihren Autohäusern alle Sportübertragungen,  Sportnachrichten sowie Chartmusik über den Sky-Partnersender Jukebox bieten.

Außerdem erhalten Führungskräfte von Sky und Sky Sport News HD künftig Dienstwagen der Marken Jeep und Alfa Romeo.

Media

Bewegtbildwerbung für Jeep und Alfa Romeo läuft künftig auf der Sky-Plattform. Erstmals nutzt FCA klassische Spots mit Sky-Angebotshinweis (Tag-On), um damit Sondermodelle im Sport- und Entertainmentbereich zu bewerben sowie Special Ads im Umfeld der Bundesliga und im Golf zu schalten.

Auch im digitalen Bereich integrieren skysport.de, Sky Go und Sky On Demand die Marken Jeep und Alfa Romeo. Außerdem gibt es ein Co-Sponsoring auf dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD.

"Diese Kooperation ist der Startschuss für eine neue, innovative Art der Vermarktung bei Sky", sagt Thomas Deissenberger, Geschäftsführer des Vermarkters Sky Media. "Wir bei Sky Media begreifen uns zukünftig noch stärker als echter RoI-Treiber für unsere Kunden".

Rebecca Reiermann, Director Marketing Alfa Romeo und Jeep bezeichnet die Kooperation mit Sky als "ideale Plattform, um neue Kunden zu gewinnen".


Autor:

Rolf Schröter
Rolf Schröter

Als Leiter des Marketing-Ressorts der W&V und neugieriger Kurpfälzer interessiert sich Rolf Schröter prinzipiell für alles Mögliche. Ganz besonders mag er, was mit Design und Auto zu tun hat.