Mit der neuen Streaming-App, die noch keinen Namen hat, begibt sich NBCU auf einen hart umkämpften Markt, der in den USA derzeit von Netflix, Amazon Prime Video und Hulu dominiert wird.

Wachsende Konkurrenz

Noch in diesem Jahr werden mit Disney+ und Apple TV+ zwei weitere Schwergewichte in den Kampf um die Streaming-Abonnenten eintreten. Dabei dürfte vor allem der Mickey-Mouse-Konzern mit seiner riesigen Film- und Serienbibliothek den Markt noch einmal kräftig aufmischen.

Und im kommenden Jahr, voraussichtlich nicht weit entfernt vom geplanten Launch-Termin der NBCU-App, soll auch der Streamingdienst HBO Max von Warner Media an den Start gehen.


Autor:

Franz Scheele
Franz Scheele

Schreibt als freier Autor für W&V Online. Unverbesserlich anglo- und amerikanophil interessieren ihn besonders die aktuellen und langfristigen Entwicklungen in den Medien- und Digitalmärkten Großbritanniens und der Vereinigten Staaten.