Böhmermann und Schulz kannten sich bereits von ihrer Radioshow "Sanft & Sorgfältig" beim Radio Berlin-Brandenburg (radioeins) und wechselten dann gemeinsam mit ihrem Podcast "Fest & Flauschig" zu Spotify. "Schulz & Böhmermann" war danach ihr einziges gemeinsames Projekt im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Im September wurde kurzfristig eine Folge aus dem Programm genommen. Der Grund war, dass sie die SPD-Politikerin und Bezirksbürgermeisterin von Berlin-Neukölln, Franziska Giffey, als Gast eingeladen hatten. Das ZDF wertete das als Verstoß gegen die Regel, nach der Politiker im Zeitraum von sechs Wochen vor einer Wahl nicht in ZDF-Unterhaltungssendungen auftreten dürfen. Die Folge mit Giffey wurde dann im November wiederholt. Böhmermann fand die Entscheidung des Senders damals nicht witzig: "Mir ist es zu doof, mich zu diesem Quatsch weiter zu äußern", lautete sein Kommentar auf Twitter.

Das ist der Abschiedsgruß bei Facebook:

Facebook-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Facebook angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Reaktionen bei Twitter:

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Twitter-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Twitter angezeigt bekommen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

am/Andreas Heimann, dpa

„Bedauern Sie das Aus für "Schulz & Böhmermann" bei ZDFneo?”


Autor:

W&V Redaktion
W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.