achtung! Broadcast:
Jochen Schropp und Felicia Mutterer mit neuem Podcast

Moderator und Schauspieler Jochen Schropp und achtung! Broadcast-Gründerin Felicia Mutterer starten den Podcast  "Yvonne & Berner" rund um das Thema Vielfalt im Leben und der Liebe.

Text: Julia Gundelach

Yvonne und Berner sind eigentlich Jochen und Felicia.
Yvonne und Berner sind eigentlich Jochen und Felicia.

Seit heute bereichert ein neuer Podcast die iTunes- und Spotify-Bibliotheken: "Yvonne und Berner – der Podcast für alle!" (Jochen Schropp liebte als Kind seine Puppe Yvonne und Felicia Mutterer nannte sich Berner) soll dem Thema Diversity und Vielfalt eine Stimme geben. Wöchentlich bringen die Hosts Jochen Schropp und Felicia Mutterer eine neue Episode rund um Offenheit, Toleranz und Diversity. Denn: "Es gibt noch zu wenige Podcasts über die Vielfalt der Liebe und des Lebens", findet Moderator Schropp. Und das möchte das Duo ändern. Dafür tauchen die beiden in queere Kulturen ein, auf der Suche nach Leben und Lieben, Leiden, Laster und Lästern. Die Themen erstrecken sich von Offenheit und Vielfalt am Arbeitsplatz über Diversität in den Medien bis zu fluiden Identitäten in wechselnden Lebens- und Liebesformen.

Für mehr Selbstverständlichkeit

"Wir wollen damit nicht zuletzt auch für noch mehr Selbstverständlichkeit von Diversität in allen Lebenslagen sorgen", erklärt Felicia Mutterer. Themen, die Aufmerksamkeit brauchen, sollen unterhaltsam verpackt werden und informieren. Beide Podcaster bringen einiges an Erfahrung mit: Jochen Schropp ist Schauspieler und Moderator und hat als öffentliche Person selbst lange zu seinem Privatleben geschwiegen. Für Felicia Mutterer, Gründerin von Straight, einem Magazin für Frauen und der Broadcast-Unit der Agentur Achtung!, ist das neue Projekt ein weiterer Schritt in ihrem gesellschaftspolitische Engagement für LGBTQI+, das sie bereits mit ihrem "STRAIGHT Podcast – für alle die Frauen lieben" vertont hat. Hostingpartner von "Yvonne und Berner" ist Acast. Das schwedische Podcastcastnetzwerk vermarktet und distribuiert den neuen Podcast in Kooperation mit achtung! Broadcast.