Young Director:
Filmakademie Baden-Württemberg sahnt ab

Beim Young Director Award in Cannes konnten Produktionen der Filmakademie Baden-Württemberg 13 Preise gewinnen. Zehn davon in Gold, drei in Silber. Silber ging auch an die PXGroup.

Text: Julia Gundelach

Beim Nachwuchs-Preis für Young Director in Cannes konnte die Filmakademie Baden-Württemberg 13 (von 55) Preise gewinnen. Zehn mal Gold, drei mal Silber.
In der Kategorie „Film School (up to 6 mins) Europe“ gingen gleich alle sechs Auszeichnungen an die FABW. "A dark Moment of Faith" war dabei der Abräumer des Abends (Regie: Zornitsa Dimitrova, Producerin: Stefanie Gödicke) mit drei Auszeichnungen: Der Film errang „Gold Screens“ in den Kategorien „Charity Commercial Europe“ und „Short Film – 6 to 30 minutes Europe“ sowie den Special Jury Prize in der Sparte „Film School - 6 minutes and over Europe“. Silber nach Deutschland ging außerdem an die PXGroup.

Die Auszeichnung für aufstrebende Regietalente im Werbefilm gibt es bereits seit 23 Jahren. Alle Gewinner gibt es hier in der Übersicht.



Autor: Julia Gundelach

ist im Specials-Team der W&V und schreibt daher jede Woche über ein neues spannendes Marketing-Thema. Dem Verlag ist sie schon lange treu – nämlich seit ihrem Praktikum bei media & marketing in 2002.


Alle Specials