Sneaker-Store 43einhalb:
Adidas-Sneaker für "Tatort"-Fans

Sneaker-Händler 43einhalb feiert seine Lieblings-Krimi-Serie mit einer besonderen Edition: Die polizeigrünen Samba von Adidas lassen sich für 20-"Tatort"-Städte personalisieren. 

Text: Frauke Schobelt

Polizeigrünes Schuhwerk von Adidas für die "Tatort"-Fans in der Republik
Polizeigrünes Schuhwerk von Adidas für die "Tatort"-Fans in der Republik

Das Team des Sneaker- und Streetweare-Händlers 43einhalb gehört definitiv zu den Millionen "Tatort"-Fans, die sich Sonntag für Sonntag pünktlich um 20.15 Uhr vor dem Fernseher versammeln, um den Kult-Krimi in der ARD zu verfolgen. Dieses "Highlight nach der Tagesschau" feiert 43einhalb nun mit einer Aktion: Der Sneaker-Händler mit Stores in Frankfurt und Fulda bietet eine limitierte Sonderedition von Adidas Original, dekoriert mit viel Lokalkolorit. Konkret: Zum polizeigrünen Samba LT gibt es die passenden Klett-Patches für die 20 Städte, in denen der "Tatort" gedreht wird.  

"Als wir zum ersten Mal das satte Dunkelgrün des Uppers bewundern durften, wurden wir direkt zurück versetzt in unsere Jugend. Wir hatten das strahlende Grün der nostalgischen Polizei-Autos vor Augen – denn in unserer Jugend waren Polizeiautos nun mal Grün – und wir mussten an unseren geliebten Sonntagabend und die kultige Serie denken, die sich bis heute immer wieder neu erfindet und die man mittlerweile mit Recht zum deutschen Kulturerbe zählen könnte", heißt es in der Mitteilung des Stores. "Umso besser passt der Samba LT von Adidas ins Bild, denn auch er gehört wie das Sonntagabend-Programm in die Reihe der deutschen Klassiker." 

Retro-Runner im Krimi-Style

Die Krimi-Reihe wird in 20 Städten gedreht, mit eigenen, "meist sogar eigenartigen" Ermittlerteams. "Lokalkolorit, regionale Besonderheiten, Sprache und Dialekt spielen in vielen Folgen eine Rolle, manchmal sogar Lokalpatriotismus. Kein Wunder also, dass fast jeder Zuschauer seine Lieblingsstadt und sicher auch sein Lieblings-Ermittlerteam hat", so der Store. Da lag es nahe, aus dem Retro-Schuh einen "Retro Runner im Krimi-Style" zu machen. 

Wer will, kann die Klettzunge des grünen Adidas-Samba-Schuhs mit verschiedenen Aufnäher und der "Lieblingssendezeit" dekorieren. Die Patches gibt es für Münster, Köln, Frankfurt, Hamburg, Berlin, Duisburg, Hannover, Kiel, Ludwigshafen, München, Stuttgart, Bremen, Dortmund, Dresden, Franken, Konstanz, Leipzig, Mainz, Saarbrücken, Luzern, den Schwarzwald, Weimar, Wien und Wiesbaden. 

Der Release des "Tatort"-Schuhs ist pünktlich am 25. November. Um 20.15 Uhr. Der Name des Stores - "43einhalb" - steht übrigens für die gemeinsame Schuhgröße der sneakerverrückten Gründer Oliver Baumgart und Mischa Krewer



Frauke Schobelt, Ressortleiterin
Autor: Frauke Schobelt

koordiniert und steuert als Newschefin der W&V den täglichen Newsdienst und schreibt selber über alles Mögliche in den Kanälen von W&V Online. Sie hat ein Faible für nationale und internationale Kampagnen, Markengeschichten, die "Kreation des Tages" und die Nordsee. Und für den Kaffeeautomaten. Seit 2000 im Verlag W&V.


Alle Specials