Kampagne für die Fitness-App:
Ad Alliance und Peloton bitten zur Challenge

Die vierwöchige "One Team Challenge"-Kampagne der Fitness-Plattform soll bestehende und potenzielle neue Kunden zum Fitwerden motivieren. Mit dabei sind die Testimonials Motsi Mabuse und Erik Jäger.

Text: Manuela Pauker

Erik Jäger und Motsi Mabuse sollen die Peloton-Community motivieren.
Erik Jäger und Motsi Mabuse sollen die Peloton-Community motivieren.

Solange der Großteil der Fitnessstudios pandemiebedingt geschlossen ist, bleiben Home-Workouts weiter im Trend – und sie erfreuen sich auch zunehmender Beliebtheit. Zu den bekanntesten Marken derzeit zählt die Fitness-Plattform Peloton: Sie hat weltweit nach eigenen Angaben derzeit über 4,4 Millionen Mitglieder.

Jetzt ruft Peloton zu einer neuen Challenge auf: Zusammen mit dem Bertelsmann-Vermarkter Ad Alliance und der Mediaagentur Essence Global Germany hat das Fitness-Label eine interaktive und crossmediale Kampagne konzipiert und umgesetzt.

Die vierwöchige "One Team Challenge", so der Name des Wettbewerbs, startet am 24. April und läuft bis 22. Mai 2021. Die Marketing-Maßnahmen zur Kampagne beginnen ab sofort. In diese sind als Testimonials unter anderem Profitänzerin und "Let’s Dance"-Jurorin Motsi Mabuse und "Hauptstadttrainer" Erik Jäger eingebunden – sie rufen zur Teilnahme an der Challenge auf. Darüber hinaus sind auch Peloton-Mitglieder Teil der Kampagne und sprechen über ihre Motivation und ihre Erfahrungen mit dem Anbieter.

Influencer als Power-Duo

"Motsi und Erik sind ein echtes Power-Duo. Mit ihrer Leidenschaft für den Sport und ihrer Lebensfreude passen die beiden perfekt zusammen", sagt Anke Drewicke, Head of Marketing Germany von Peloton. "Beide haben ein erfülltes Leben und können somit zusammen mit vier weiteren Peloton Mitgliedern überzeugend zeigen, wie einfach ein effizientes Peloton-Workout in jeden Tagesablauf passt. Mit und ohne Bike. Ganz einfach mit der Peloton App."

Die crossmediale Kampagne zur Bewerbung der "One Team Challenge" besteht aus einer Vielzahl von Werbeintegrationen – im TV, via Instream oder Inpage, Print, Addressable TV oder auch über Social Media. Die Ad Alliance inszeniert den Aufruf zur Teilnahme an der Challenge vier Wochen lang über diverse Kanäle des Ad Alliance-Portfolios. Woche für Woche werden neue Angebote und Plattformen eingebunden.

Wettbewerb mit Gewinnchance

Und so läuft die Challenge ab: Im Fokus stehen insgesamt vier verschiedene Themenbereiche - Cardio, Krafttraining, Yoga und Stretching. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Peloton Digital-Mitgliedschaft, die für den Zeitraum der Challenge kostenlos und unverbindlich getestet werden kann, sowie der Beitritt zur "One Team Challenge" in der Peloton-App. Mit jedem verdienten Challenge-Abzeichen innerhalb der App wandert man in den Lostopf für den Hauptgewinn: ein Treffen mit Erik Jäger in London.

"So macht Workout Spaß", findet Frank Vogel, CSMO der Ad Alliance. "Wir freuen uns sehr, diese interaktive 360-Grad-Kampagne für Peloton umzusetzen. Mit unserer Reichweite und unserem Portfolio erreichen wir knapp 99 Prozent der Bevölkerung und wenn wir dann auch noch dazu animieren, sich sportlich zu bewegen, haben wir alles richtig gemacht."



Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

leitet das Medienressort der gedruckten W&V. Blattmacherin wollte sie schon früh werden, doch leider gab es zum 14. Geburtstag statt des erhofften Kopierers (zum Produzieren einer Zeitschrift) einen Wandteppich zum Selbstknüpfen. Printmedien blieben dennoch ihre Leidenschaft – auch wenn sie parallel zum TV-Serienjunkie wurde


Alle Specials