W&V-Podcast:
Mittelstand: Der Weg zur digitalen Transformation

Wie der Mittelständler WEPA erfolgreich mit den Mitarbeitern die digitale Transformation angeht und was andere Unternehmen davon lernen können, verrät COO Hendrik Otto im W&V-Podcast.

Text: Johannes Ceh

Corona ist eine Bewährungsprobe für das Geschäftsmodell vieler Unternehmer. Durch den Lockdown um so zentraler die Frage, wie gut es gelingt, die Prozesse ins Digitale zu übersetzen und Mitarbeiter mitzunehmen. Auf den ersten Blick wirken die Produkte des mittelständischen Unternehmens WEPA unspektakulär: Klopapier. Um so interessanter zu erfahren, wo und wie WEPA bei der digitalen Transformation angesetzt hat. Beispielweise wurden Logistik, als auch Mitarbeiterprozesse mit großer Achtsamkeit optimiert, um den eigenen Unternehmenswerten weiter treu zu bleiben.
Dr. Hendrik Otto ist Vorstandsmitglied der WEPA Industrieholding SE mit Sitz in Arnsberg-Müschede. Er arbeitet seit Februar 2014 für die WEPA Group. Nach Abschluss seines Studiums im Jahr 2001 promovierte er und absolvierte sein Rechtsreferendariat in Hamburg mit Stationen in Washington DC, Hannover und Berlin. Dr. Hendrik Otto war bis Januar 2014 Partner der Anwaltskanzlei Mayer Brown LLB in Düsseldorf, für die er 2006 seine Tätigkeit aufnahm.

Dieser Podcast behandelt folgende Fragen:

  • Welche Massnahmen ist WEPA innerhalb der digitalen Transformation angegangen?
  • Welche Rolle spielen hierbei Mitarbeiter und Kunden?
  • Wie ist WEPA gelungen, traditionelle Unternehmenswerte bei der Einführung neuen Prozessen und Methoden weiterhin treu zu bleiben? Was können andere mittelständische Unternehmen davon lernen?

Soundcloud-Inhalte aktivieren

Ja, ich möchte Inhalte von Soundcloud angezeigt bekommen. Ich bin einverstanden, dass dadurch meine personenbezogenen Daten an den Betreiber des Portals, von dem der Inhalt stammt, weitergegeben werden, so dass dieser mein Verhalten analysieren kann. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Autor:

© Thomas Dashuber
Johannes Ceh

unterstützt Unternehmen, Digitalisierung an Kunden und Mitarbeitern auszurichten. Er ist Keynote-Speaker und Berater für neue Formen der Zusammenarbeit und digitale Verantwortung. Nach Jahren bei Sport1, Sky, Springer & Jacoby, BMW, Daimler, Jung von Matt und Ogilvy schreibt er aktuell an einem Buch zum "Zeitalter des Kunden" und dem damit verbundenen Wandel in Unternehmen.


Alle Specials