Mir ist es daher wichtig, den Kunden zu ­beraten, ihm zu erklären, warum die Kampagne in dieser Form nicht geht. Schließlich bezahlt er nicht zuletzt dafür, seine Marke vernünftig bei den Lesern platziert zu bekommen. Und da niemand meine Zielgruppe so gut kennt wie ich, habe ich dem Kunden ­gegenüber einen Beratungsauftrag.

Das vollständige Interview mit Modebloggerin Anna Frost lesen Sie in der aktuellen W&V Nr. 30/2017. Interessiert Sie das Thema Influencer-Marketing? Dann sichern Sie sich unser 3-teiliges Themen-Special. Hier geht's zur Bestellung.

Im W&V-Dossier gibt es übrigens die wichtigsten Infos zu Do's und Dont's im Influencer-Marketing.



Annette Mattgey, Redakteurin
Autor: Annette Mattgey

Seit 2000 im Verlag, ist Annette Mattgey (fast) nichts fremd aus der Marketing- und Online-Ecke. Für Markengeschichten, Kampagnen und Karriere-Themen hat sie ein besonderes Faible. Aus Bayern, obwohl sie "e bisi anners babbelt".