Entwickelt wurde die App von dmTech, einer Tochtergesellschaft von dm-drogerie markt.

Eine eigene App unterstützt den Mobile-Commerce, das bestätigte kürzlich auch das Marktforschungsunternehmen Appinio in einer Studie. 57 Prozent der Mobile-Shopper kaufen demnach lieber mit der App der jeweiligen Marke ein, nur rund 20 Prozent lieber über eine mobiloptimierte Seite. Insgesamt shoppen knapp drei Viertel der Deutschen (74 Prozent) mit dem Smartphone. Außerdem sind die meisten Mobile-Einkäufer Wiederholungstäter und kaufen häufig oder regelmäßig über ihr Smartphone ein.


Autor:

Franziska Mozart
Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.