Hier geht es zur vollständigen Studie.

In Deutschland profitiert der Mittelstand 

In Deutschland profitieren vor allem kleine und mittelständischen Unternehmen von Facebook: Inhaber und Mitarbeiter dieser Firmen wurden im Rahmen einer zweiten Studie - durchgeführt vom Marktforschungsunternehmen Ipsos - zu ihrer App-Nutzung befragt.

Davon gaben 40 Prozent an, dass Facebook-Apps und -Tools ihnen dabei helfen, Neugeschäft zu generieren. 47 Prozent  sind überzeugt, dass ihre Geschäfte dank der Dienste des kalifornischen Konzerns besser laufen als zuvor. Mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen bestätigten zudem, dass die Facebook-App und der Messenger wichtig für ihr Geschäft sind. Instagram und Whats App nannten dabei mit 72 Prozent sogar knapp drei Viertel.    

Facebook-Studie

Die Ergebnisse für Deutschland im Überblick

Auf der DLD verteidigte Clegg außerdem die Entscheidung, anders als Twitter und Google an Werbung mit politischen Inhalten festzuhalten. "Im Gegensatz zu Twitter und Google haben wir nun den weltweit führenden Mechanismus für Transparenz bei politischer Werbung", sagte Clegg in München. "Es ist jetzt unmöglich, politische Anzeigen im Verborgenen zu platzieren."

(mfl/dpa)


Autor:

Maximilian Flaig

ist seit 2018 bei W&V und verbringt in dieser Funktion die meiste Zeit des Tages im Agenturressort. Dort versorgt ihn die kreativste Branche der Welt zuverlässig mit guten Geschichten - oder mit Zahlen für diverse Rankings. Sport- und Online-Marketing interessieren den gebürtigen Kölner besonders.