Ein weiterer Trend ist das mobile Shopping. Ein Drittel der User shoppen mittlerweile mobil und machen das hauptsächlich über die Apps der verschiedenen Anbieter. Beim Mobile Shopping sind Frauen etwas aktiver als Männer, das meistgekaufte Produkt sind bei beiden Geschlechtern Bücher. Die Hälfte der Frauen kauft Bekleidung, bei den Männern Männer hingegen sind Reisen, Elektrogeräte und DVDs/CDs mit je etwa 35 Prozent gleich beliebt beim mobilen Online-Shopping.



Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.