Die App erscheint bereits in neuem Design.

Die App erscheint bereits in neuem Design.

Außerdem verkündete das Portal, das vor 15 Jahren als Flugsuchmaschine startete, die Marke von 100 Millionen monatlich aktiven Usern geknackt zu haben. Unter Berufung auf Daten aus Google Trends hat sich das schottische Unternehmen damit die Marktführerposition geschnappt und die Konkurrenten Expedia, Kayak und Momondo abgehängt. 172 Millionen Fluggäste habe Skyscanner in den letzten zwölf Monaten bedient. Die Summe der mit Hilfe von Skyscanner gebuchten Flugtickets lag im vergangenen Jahr bei etwa 23,7 Milliarden US-Dollar.