"In der Corona-Krise hat sich die wahre Stärke und Flexibilität unserer automatisierten Plattform gezeigt. Innerhalb kurzer Zeit konnten wir das System komplett umstellen und weiterhin Rekordergebnisse erzielen. Jetzt zünden wir die nächste Stufe unseres Geschäftsausbaus. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Waterland einen starken Partner an der Seite haben, mit dem wir diese Expansion vorantreiben können", sagt Oliver Krohne. 

Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.



W&V Redaktion
Autor: W&V Redaktion

Nicht alle W&V-Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit „W&V-Redaktion“ gekennzeichnet sind. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text ohne zusätzliche Informationen handelt. Wie auch immer: Die redaktionellen Standards von W&V gelten für jeden einzelnen Artikel.