Network-Agentur

Networks reagieren auf die komplexer werdende Werbewelt mit dem Ausbau ihrer Kommunikationsdisziplinen, die sie je nach Bedarf gruppen-, agentur- und abteilungsübergreifend kombinieren. Allerdings sind Networks börsennotierte Unternehmen. Eine Werbeholding, die ihre Shareholder befriedigen muss, kann ihren Managern im Tagesgeschäft nicht immer freie Hand lassen. Darin wiederum liegt eine Gefahr für die marktnahe Entwicklung von Networks und ihre Relevanz.