Unternehmenskultur

Eine offene Unternehmenskultur spielt Studien zufolge eine erhebliche Rolle für wirtschaftlichen Erfolg. Überstunden, schlechte Entlohnung und Ausbeutung sind nicht mehr zeitgemäß. Stattdessen punkten arbeitnehmerfreundliche Unternehmen mit Kinderbetreuung, Homeoffice-Angebot und Sabbatical-Regelung, mit Urlaub und Arbeitszeit nach Wunsch. Agile, leane Arbeitsweisen sowie flache Hierarchien halten auch in Agenturen und Markenunternehmen immer weiter Einzug.